Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

  • Chrome: Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet.
  • Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie "Weitere Informationen". Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter "Datenschutz & Chronik"
  • Internet-Explorer: Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche "Extras" > "Internetoptionen". Klicken Sie die Registerkarte "Datenschutz". Unter Einstellungen finden Sie den Punkt "Erweitert" mit den Verwaltungsoptionen für Cookies.

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.04) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Mit der Nutzung unseres Angebots stimmen sie der Verwendung von Cookies zu
TopThirty | TopWelt | TopEuropa | TopDeutschland | TopMischfonds | TopRenten | TopGeldmarkt | TopKategorien 
 Fondsnews |  Newsarchiv Fondssuche | Watchlist/Fondsvergleich Sparplanrechner | Auszahlplanrechner
Home | zurück |   | Kontakt | Impressum | Sitemap | Feedback
 
 
 Fondsnews
  zur Nachrichtenübersicht 
Meldung vom 13.02.2019

 

DekaBank Volkswirtschaft Prognosen Februar / März 2019
 
Notenbanken üben sich in Geduld
 
 

Hektik ist selten angemessen. Das gilt für die private Geldanlage ebenso wie für die große Geldpolitik. Nachdem die beiden großen Notenbanken Fed und Europäische Zentralbank (EZB) bis Ende 2018 exakt ihrem zuvor kommunizierten Fahrplan gefolgt waren, schalteten sie zu Beginn dieses Jahres um von „Autopilot“ auf „Fahren auf Sicht“. Damit zeigen sie sich geduldig hinsichtlich der weiteren Straffung ihrer Geldpolitik. Die US-Notenbank Fed wird unserer Prognose zufolge nach der Leitzinserhöhung im Dezember 2018 vom vierteljährlichen in einen halbjährlichen Rhythmus wechseln, mit Zinsschritten im Juni und Dezember. Die Annäherung an den neutralen Leitzins von etwa drei Prozent ist mit Unwägbarkeiten verbunden und soll behutsam erfolgen. Da die amerikanischen Inflationsraten im Zielbereich liegen, ist die Fed in der komfortablen Situation, nicht abrupt bremsen zu müssen. Sie kann die Wirkungen ihrer bisherigen Zinserhöhungen beobachten und sich für weitere Schritte die nötige Zeit lassen. …

 
Datei zum Herunterladen :

DekaBank Volkswirtschaft Prognosen Februar, März 2019.pdf   Datei-Größe: 1886 Kb   Datei-Typ: pdf
 
 Wenn Sie den Acrobat-Reader noch nicht haben, können Sie Ihn hier herunterladen!  
 



23.05.19 ifo Konjunkturumfragen Mai 2019
17.05.19 Deka Bank Wochenvorschau vom 18. bis 24. Mai 2019
15.05.19 ZEW-Konjunkturerwartungen für Deutschland im Mai 2019
15.05.19 DekaBank Volkswirtschaft Prognosen Mai/Juni 2019

zum Archiv

 

 Home | Seitenanfang rechtliche Hinweise