Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

  • Chrome: Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet.
  • Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie "Weitere Informationen". Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter "Datenschutz & Chronik"
  • Internet-Explorer: Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche "Extras" > "Internetoptionen". Klicken Sie die Registerkarte "Datenschutz". Unter Einstellungen finden Sie den Punkt "Erweitert" mit den Verwaltungsoptionen für Cookies.

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.04) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Mit der Nutzung unseres Angebots stimmen sie der Verwendung von Cookies zu
TopThirty | TopWelt | TopEuropa | TopDeutschland | TopMischfonds | TopRenten | TopGeldmarkt | TopKategorien 
 Fondsnews |  Newsarchiv Fondssuche | Watchlist/Fondsvergleich Sparplanrechner | Auszahlplanrechner
Home | zurück |   | Kontakt | Impressum | Sitemap | Feedback
 
 
 Fondsnews
  zur Nachrichtenübersicht 
Meldung vom 06.08.2018

 

NN Investment Partners Marktkommentar von Clement Chong
 
Asiatische Anleihen: Vorsicht bei chinesischen Immobilienentwicklern
 
 
Frankfurt am Main, 30. Juli 2018 | Autor: Clement Chong, Senior Credit Analyst Asian Debt bei NN Investment Partners:

  • Chinesische Behörden drängen auf einen gesamtwirtschaftlichen Schuldenabbau.
  • Hochzins-Emittenten aus dem Immobiliensektor spüren die restriktiver gewordenen Finanzierungsbedingungen.
  • NN Investment Partners (NN IP) bevorzugt in diesem Umfeld Anleihen größerer Immobilienentwickler mit guter Liquidität.
  • Seit einigen Jahren verfolgen die chinesischen Behörden den Plan, das Wachstum der gesamtwirtschaftlichen Verschuldung im Griff zu behalten. Die Juni-Daten deuten auf eine Verlangsamung des Kreditwachstums in China hin, wobei die Schattenfinanzierung sogar geschrumpft ist. Auf wenn es für die langfristige Tragfähigkeit des chinesischen Wirtschaftswachstums natürlich gut ist, wenn das Kreditwachstum unter Kontrolle bleibt, hat dies zugleich aber kurzfristig negative Auswirkungen für Unternehmen. Wenn die Finanzierungsbedingungen restriktiv sind, ziehen Kreditgeber meist größere Emittenten mit Investment-Grade-Rating oder staatliche Unternehmen vor. Kleinere oder schwächere Unternehmen, häufig Hochzins-Emittenten, könnten in größere Probleme geraten. …

     
    Datei zum Herunterladen :

    NNIP Marktkommentar von Clement Chong_20180730.pdf   Datei-Größe: 234 Kb   Datei-Typ: pdf
     
     Wenn Sie den Acrobat-Reader noch nicht haben, können Sie Ihn hier herunterladen!  
     



    20.08.18 DekaBank Wochenvorschau vom 18. bis 24. August 2018
    15.08.18 NN Investment Partners Marktkommentar von Yvette Babb
    14.08.18 DekaBank Volkswirtschaft Prognosen August / September 2018
    14.08.18 ZEW-Konjunkturerwartungen August 2018
    13.08.18 DekaBank Wochenvorschau vom 11. bis 17. August 2018
    10.08.18 NN Investment Partners Marktkommentar von Patrick Moonen

    zum Archiv

     

     Home | Seitenanfang rechtliche Hinweise