Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Verwendung von Cookies können Internetseiten nutzerfreundlich, effektiv und sicherer gemacht werden. Dabei werden Textdateien mit Informationspunkten auf Basis von Nutzeraktivitäten temporär im Browser des Benutzers abgelegt. Besuchs-Präferenzen und Webseiten-Einstellungen können somit definiert und gespeichert werden. Die gespeicherten Cookies können für jede Website eingesehen und verwaltet werden:

  • Chrome: Klicken Sie oben neben der Adresszeile auf das Schloss (bei SSL-zertifizierten Seiten) bzw. das Informations-Symbol (i). Wählen Sie [Zahl] werden verwendet.
  • Firefox: Klicken Sie links oben neben der Webadresse auf das Symbol. Folgen Sie dem Klickfeld nach rechts und wählen Sie "Weitere Informationen". Die Cookie-Verwaltung befindet sich unter "Datenschutz & Chronik"
  • Internet-Explorer: Wählen Sie hinter dem Zahnrad-Symbol die Schaltfläche "Extras" > "Internetoptionen". Klicken Sie die Registerkarte "Datenschutz". Unter Einstellungen finden Sie den Punkt "Erweitert" mit den Verwaltungsoptionen für Cookies.

Mit der Speicherung von Cookies ermöglichen Sie dieser Homepage inhaltliche und strukturelle Anpassung an die individuellen Besucherbedürfnisse. Webseiteneinstellungen werden zeitlich befristet gespeichert und bei erneutem Besuch abgerufen. Diese Website folgt der Richtlinie (§96.Abs.3.TKG.04) zum Nutzerhinweis auf die Verwendung von Cookies.

Mit der Nutzung unseres Angebots stimmen sie der Verwendung von Cookies zu
TopThirty | TopWelt | TopEuropa | TopDeutschland | TopMischfonds | TopRenten | TopGeldmarkt | TopKategorien 
 Fondsnews |  Newsarchiv Fondssuche | Watchlist/Fondsvergleich Sparplanrechner | Auszahlplanrechner
Home | zurück |   | Kontakt | Impressum | Sitemap | Feedback
 
 
 Fondsnews
  zur Nachrichtenübersicht 
Meldung vom 17.10.2018

 

DekaBank Volkswirtschaft Prognosen Oktober / November 2018
 
Sind nur noch die Notenbanken gelassen?
 
 

Die ersten beiden Oktoberwochen waren von angespannten Finanzmarktteilnehmern und spürbar fallenden Börsenkursen gekennzeichnet. Es fällt schwer, diese negative Marktentwicklung klar einem einzigen Auslöser zuzuordnen. Die Liste der Risikothemen ist lang, und dazu kamen zuletzt auch noch ernüchternde Konjunkturnachrichten. Zu den bekannten Klassikern wie der handelspolitischen Konfrontation der USA mit China, dem Streit in der EU um den italienischen Staatshaushalt, dem steigenden Ölpreis oder den schwierigen Brexit-Verhandlungen gesellten sich negative Meldungen wie die Abwärtsrevision für das globale Wachstumstempo seitens des Internationalen Währungsfonds. Dieser wies anlässlich seiner Jahrestagung zudem in einem Szenario für einen ausufernden Handelskonflikt auch auf potenzielle Finanzmarktturbulenzen hin, was wiederum den (schmerzhaften) Nerv der Märkte traf. Schließlich nahm die Bundesregierung ihre Wachstumserwartungen für Deutschland zurück, nicht zuletzt, weil der Diesel-Skandal auf der Stimmung und der Produktionstätigkeit lastet.

 
Datei zum Herunterladen :

DekaBank Volkswirtschaft Prognosen Oktober, November 2018.pdf   Datei-Größe: 212 Kb   Datei-Typ: pdf
 
 Wenn Sie den Acrobat-Reader noch nicht haben, können Sie Ihn hier herunterladen!  
 



17.10.18 DekaBank Volkswirtschaft Prognosen Oktober / November 2018
16.10.18 ZEW-Konjunkturerwartungen Oktober 2018
15.10.18 DekaBank Wochenvorschau 13. bis 19. Oktober 2018
12.10.18 NN Investment Partners Marktkommentar von Marcelo Assalin
10.10.18 AllianzGI Kapitalmarktbrief September 2018

zum Archiv

 

 Home | Seitenanfang rechtliche Hinweise